Heimleitung und Träger

Das Seniorenheim »Sonnenberg« ist ein privates Alten- und Pflegeheim und ist Mitglied im Verband deutscher Alten- und Behindertenpflege (VDAB).

Das Seniorenheim wird seit 1993 unter der Leitung von Herrn Markus Hörr geführt. Die Unternehmensleitung berücksichtigt bei Ihrer Arbeit immer neueste fachwissenschaftliche Entwicklungen sowie wirtschaftliche, ökologische und politische Anforderungen.

Die Leistungen und das Team des Seniorenheim »Sonnenberg« haben es sich zu ihrem Grundsatz gemacht, sowohl älteren Menschen als auch psychisch und physisch erkrankten Menschen professionelle Pflege und Betreuung und ein Zuhause zu bieten.

Das Seniorenheim »Sonnenberg« ist in das Gemeinwesen in Reichelsheim eingebunden und pflegt eine kooperative und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Dienstleistern der Region. Diese interdisziplinäre Kooperation soll dem Wohl der Bewohner dienen und zur ganzheitlichen Betreuung beitragen …

Über Uns

Unser Team besteht ausschließlich aus qualifiziertem Personal, dass zuverlässig und kompetent für Sie im Einsatz ist.

Unser Pflegeleitbild

Wir berücksichtigen neuste fachwissenschaftliche, wirtschaftliche, ökologische und politische Entwicklungen und Anforderungen.

Unsere Mitarbeiter werden ständig aus-, fort- und weitergebildet.

Unsere Mitarbeiter sind aufgefordert, die konzeptionellen Gedanken des Unternehmens weiterzuentwickeln und umzusetzen.

Wir arbeiten beständig daran, die erreichte Qualität zu erhalten und auszubauen.

Unsere Angebote werden regelmäßig geprüft und den Ansprüchen unserer Bewohner angepasst.

Wir fördern interne und externe Kooperationen.

Wir pflegen und erweitern unser bestehendes kommunikatives Netzwerk.

Dieses Leitbild ist unter Mitwirkung unserer Mitarbeiter entstanden und dient als Präsentation nach innen und nach außen.

Die darin festgelegten Ziele und Werte verpflichten uns - das Seniorenheim "Sonnenberg" - zu einer kontinuierlichen Reflexion und Anpassung unserer Arbeit.

Unser Menschenbild

Unsere Pflege und Beratung richtet sich nach dem »Pflegemodell der Aktivitäten und existenziellen Erfahrungen des Lebens (AEDL)«.

Dies bedeutet für uns eine ganzheitliche Pflege, die den Bewohner in all seinen Bedürfnissen als Einheit von Körper, Geist und Seele wahrnimmt.

Wir richten unsere Arbeit nach christlichem Selbstverständnis aus.

Unabhängig von Stand, Herkunft und Religion bringen wir unseren Bewohnern ein gleiches Maß an Respekt entgegen.

Ziel unserer Arbeit ist es, eine menschenwürdige Pflege unter Berücksichtigung der individuellen Persönlichkeit zu erbringen.

Wir versuchen unseren Bewohnern ein hohes Maß an Eigenständigkeit zu erhalten und ihre Selbstständigkeit zu fördern, dabei stellen wir die persönliche Sicherheit der Bewohner immer in den Vordergrund.

Unsere Mitarbeiter zeichnen sich aus durch ihre Fachkompetenz und ihren Teamgeist. Die Zusammenarbeit im Team ist geprägt durch gegenseitige Wertschätzung und einen respektvollen Umgang miteinander.

Die von uns angestrebte optimale Pflege- und Betreuungsqualität basiert auf intensivem internen und externen Informationsfluss und regelmäßigen Kontakten zu den Angehörigen und Freunden unserer Bewohner. Wir sind beständig bemüht, die Kontakte zu intensivieren und zugunsten unserer Bewohner in unsere Arbeit einzubinden.

Unser Motto: Die Würde des Menschen ist unantastbar!

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Seniorenheim Sonnenberg